Herzlich willkommen in der Evangelischen Thomaskirchengemeinde Aulendorf

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Gemeindebüro:

Schulstr. 17

88326 Aulendorf

Tel.: 07525/2660

Fax: 07525/7635

E-Mail: Pfarramt.aulendorfdontospamme@gowaway.elkw.de

Sprechzeiten:

Dienstag-Donnerstag: 9.30-11.00 Uhr

(oder nach telefonischer Vereinbarung)

 

 

Liebe Mitglieder der Thomasgemeinde und Interessierte,
 

statt der üblichen Informationen werden Sie auf unserer Homepage in den nächsten Wochen immer wieder aktuelles im Blick auf unser Gemeindeleben in der Corona-Krise lesen.

 

Inzwischen ist klar, dass es, Stand jetzt, bis einschließlich 15.Juni, keine Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen geben wird. Davon sind die Karwoche und das Osterfest betroffen, genauso wie das Pfingstfest.

 

Die Glocken läuten am Sonntagmorgen trotzdem. Sie laden ein zu einer Zeit des Gebets, die Sonntagspredigt zu lesen oder einen Fernseh- oder Radiogottesdienst mitzufeiern. Hinweise zu einer Vielzahl an Angeboten finden Sie hier auf unserer Homepage. Dort können Sie auch die aktuellen Informationen zu Entwicklungen in der Thomasgemeinde und der Landeskirche nachlesen.

 

Die Absage der Gottesdienste trifft auch unsere Konfirmationen im Mai. Hier entscheidet der Kirchengemeinderat, zu gegebener Zeit, an welchen Terminen diese nachgeholt werden.

 

Die Glocken beider Aulendorfer Kirchen läuten jeden Tag um 19.00 Uhr und laden uns auch in der Ökumenischen Gemeinschaft zum Beten ein, für ein möglichst rasches Ende der Corona-Krise, für die Menschen bei uns und weltweit, die vom Virus oder von Quarantäne betroffen sind, für die Sterbenden und die trauernden Angehörigen, für alle, die in Medizin, Verwaltung, Politik oder zur Aufrechterhaltung des täglichen Lebens an anderer Stelle wichtige Aufgaben wahrnehmen. Wenn Sie die Glocken hören, lassen Sie sich erinnern und beten Sie mit.

Mit der Einschränkung der direkten Kontakte ist auch die Entscheidung der Landeskirche verbunden, dass die Pfarrämter für den Publikumsverkehr geschlossen werden. D.h. auch, dass wir bei manchen Dienstleistungen (z.B. Patenbescheinigungen, Geburtsnachweise, usw.) momentan etwas eingeschränkt sind. Sie erreichen mich trotzdem weiterhin telefonisch und per Email (siehe unten).

Gerne können Sie auch anrufen, wenn Sie Unterstützung bei Einkäufen oder andere Hilfsdienste benötigen. Zahlreiche Menschen aus unserer Gemeinde haben sich bereit erklärt zu helfen. Für diejenigen, die keinen Onlinezugang haben, machen wir das Angebot, die Sonntagspredigt ausgedruckt in den Briefkasten ein zu werfen. Rufen Sie einfach bei mir im Pfarramt an und scheuen Sie sich nicht Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das gilt auch, wenn Sie sich zu Hause einsam fühlen. Egal ob Sie ein Seelsorgegespräch wünschen oder einfach mal jemanden zum Reden brauchen, melden Sie sich.

Auch wenn wir uns zurzeit nicht von Angesicht zu Angesicht sehen und treffen können, wir bleiben in dem einen Herrn miteinander verbunden und wollen, so gut wie möglich, über andere Wege in Kontakt bleiben.

 

Mit herzlichen Grüßen, bleiben Sie behütet

Ihr Pfr. Jörg Weag

 

Evangelisches Pfarramt, Tel.: 07525 2660

Email: pfarramt.aulendorfdontospamme@gowaway.elkw.de,

Homepage: Kirche-Aulendorf.de

Ökumenisches Wort für die Woche

Liebe Aulendorferinnen und Aulendorfer,

nachdem wir in unseren Kirchen derzeit keine Gottesdienste feiern können und keine persönlichen Begegnungen in den Gemeinden mehr möglich sind, haben wir uns dafür entschieden, Ihnen an dieser Stelle ein wöchentliches Wort der Ermutigung weiterzugeben. Die beiden Kirchengemeinden werden sich dabei abwechseln.

Hier geht es zur Seite.

Sonntagspredigt & Andacht

clipdealer-A47051254

Wir möchten Ihnen weiterhin Predigten und Andachten (Hausliturgie) anbieten.

Hier geht es zur Seite.

Online Angebote der Landeskirche

clipdealer-797097

Da aufgrund der Corona-Pandemie der Gottesdienst vor Ort abgesagt werden muss, finden Sie hier aufgezeichnete Andachten und Gottesdienste aus Württemberg.

Wir bieten Ihnen zwei Links an:

  • Hier werden sie zu "Geistliches zur Corona-Pandemie: Bischhofswort, Predigten, Fürbitten" der Landeskirche weitergeleitet.
  • Hier werden Sie auf den Channel der "online kirche württemberg"  weitergeleitet.

Kindergottesdienst im Livestream

Neuer Channel - Kirche mit Kindern digital

Die Kindergottesdienstverbände planen einen gemeinsamen YouTube-Channel, auf dem künftig verschiedene Kindergottesdienstformate gestreamt werden können. Unter www.kirchemitkindern-digital.de ist dieser Kanal ganz einfach zu erreichen.

Aktuelle Informationen aus Sicht der Evangelischen Thomaskirchengemeinde Aulendorf

clipdealer-10418727

Die Evangelische Thomaskirchengemeinde Aulendorf möchte vorausschauend, besonnen, flexibel und mit Gottvertrauen auf die aktuelle Entwicklung reagieren.
Wir werden die Empfehlungen vom OKR immer zeitnah umsetzen. Detailinformationen erhalten sie auf der Internetseite der Landeskirche (siehe Link).

Guido Winkhardt (1. Vors.)    Pfr. Jörg Weag

 

Aktuelle Informationen aus Sicht der Evangelischen Thomaskirchengemeinde Aulendorf finden sie hier

Corona und Kirche: Informationen von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Hier werden sie auf die Internetseite der Landeskirche weitergeleitet 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.04.20 | Medial vermittelt an Gott wenden

    Es ist ein Palmsonntag in besonderen Zeiten. Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer sieht die grundlegende Botschaft von Jesus' Einzug in Jerusalem gerade auch in Corona-Zeiten als aktuell an.

    mehr

  • 04.04.20 | „Du bist nicht allein“ aus Heilbronn

    Der dritte TV-Gottesdienst aus der Reihe „Du bist nicht allein“ kommt diesmal aus der Kilianskirche Heilbronn. Wer ihn nicht auf Regio TV sehen konnte: Hier gibt's die Aufzeichnung zum Nach-Sehen.

    mehr

  • 04.04.20 | Schutz und Gottvertrauen

     „Gottvertrauen ist keine Lebensversicherung“, meint Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer, aber: „Gott fängt mich auf“ - auch in der Corona-Krise.

    mehr